logo aco sopov_BR

Willkommen im Haus der Gedichte Aco Šopovs (Štip, 1923 – Skopje, 1982). Als einer der Mitbegründer der modernen mazedonischen Poesie zählt er zu den bedeutesten Dichtern Südost-Europas des 20. Jahrhunderts.

  • Ausführliche Informationen zu dieser Webseite finden Sie im Haus der Gedichte, das seit dem 8. Oktober 2014 für Sie geöffnet ist.
  • Ein kurzer Einblick in das Leben des Autors findet sich im Schaukasten, während die Bilder aus seinem Leben im Bildarchiv zu finden sind.
  • In der Bibliothek finden Sie nicht nur seine Bücher und eine Auswahl seiner Gedichte und Schriften, sondern auch den Leseraum. In diesem befinden sich einige Artikel und auch Zitate über den mazedonischen Dichter.
  • In der Kunstgalerie sind einige Porträtreihen des Dichters ausgestellt, geschaffen von mazedonischen Malern und Bildhauern. Ebenfalls finden sich dort einige der Werke, die von Šopovs Gedichten inspiriert wurden.
  • Im Veranstaltungssaal finden Sie die Veranstaltungen die, nach Jahren geordnet, Ihnen einen Eindruck der kulturellen Events geben, die regelmässig dem Werk Aco Šopovs gewidmet sind.
  • Sie können sich aber auch den Vorführraum ansehen, ein Buch in der Bücherei kaufen, nützliche Links finden oder die Bekanntschaft der Freunde des Dichters machen.
  • Um sich informiert zu halten, besuchen Sie den Blog des Hauses der Gedichte und um uns zu schreiben gehen Sie auf Kontakt.