Kreativen Wege

Sie sind dabei, im Hauses der Gedichte die kreativen Wege zu beschreiten, die durch die vier Jahrzehnte des aktiven Lebens des mazedonischen Dichters Aco Šopov führen.

Aco Šopov der am 20. Dezember 1923 in Štip  (östl. Teil Mazedoniens), geboren wurde, gilt als einer der berühmtesten Dichter Süd-Ost Europas des 20. Jahrhunderts. Nach langer Krankheit verstarb Aco Šopov am 20. April in Skopje.

Ein kurzer Überblick zu seinem Leben findet sich im Schaukasten.