Promotion der Faksimile­Ausgabe von Pesni (Gedichte) in den Räumen der Gesellschaft der Schriftsteller Mazedoniens

DPM_7.11.2014“Der erste Gedichtband Aco Šopovs, der auch das allererste Buch überhauptauf mazedonisch ist ­ erschienen am Ende des zweiten Weltkriegs ­ wurdeveröffentlicht, um die Freiheit zu verkünden”, sagte Vele Smilevski (s.Foto rechts),  Präsident  der  Gesellschaft  der  Schriftsteller  Mazedoniens. Mit  diesem Satz beginnt am 7. Oktober 2014 die Eröffnungsrede zum Gedenken an  Aco  Šopov,  die 70. Jahresfeier  der Veröffentlichung des Gedichtbandes  Gedichte  von  1944. Smilevski fügte hinzu: “In  diesemBuch,  das im  Rhythmus seiner  Epoche lebt, erkennt man bereits denpoetischen Atem Šopovs”.

Sonia Stojmenska Elzeser beleuchtete die literarischen und historischen Aspekteder Gedichte (hier ihre Ausführungen  auf   mazedonisch). Gordana Mihaïlova Bošnakovska  hingegen   konzentrierte   sich   auf die Liebesgedichte dieser Sammlung aus der Resistenzzeit, während Mihaïl Rendžov sich seiner Freundschaft mit dem Dichter Šopov   erinnerte. Vorgetragen wurden die Auszüge aus dem Gedichtband von Аleksandra Velinova, unter Begleitung des Gitaristen Petar Rendžov. Durch  die Veranstaltung leitete seine Initiatorin Jasmina Šopova.

Ein Exemplar der Faksimile­Ausgabe der Gedichte wurde jedem geladenen Gastzuteil. “Mit dieser neusten Veröffentlichung wird der Verlag Sigmapres in Skopje zum Hüter der Erinnerungen Aco Šopovs”, erklärte Maja Bojadžievska, die damit die Verlagsarbeit ihres Vaters, Kosta Bojadžievski, Kollege   und   enger Freund Šopovs, fortführt.  Kosta Bojadžievski  veröffentlichte 2002  eine ausführliche Monographie  überden Dichter (auf mazedonisch), sowie 2006 das Buch Senghor – Šopov: Parallelen.

Im Rahmen der 70. Jahresfeier der Veröffentlichung der Gedichte, eröffnete die Heilige Kyrill und Method Universität in Skopje am 8. Oktober 2014 Aco Šopovs Haus der Gedichte, die Webseite, die Sie gerade besuchen.

Einen Auszug der Presserevue (auf mazedonisch) erhalten Sie hier: Daily.mk оder Time.mk

Für zusätzliche Informationen, Fotos anklicken.

Unter folgender Kennzeichnung können die Fotos heruntergeladen und reproduziert werden:
© Aco Šopov – Poesis