Jasmina Šopova : Senghor – Šopov: Parallelen, Skopje, Sigmapres, 2006.

livre Jasmina Sopova: Senghor - Sopov: ParallèlesDer in zwei Sprachen, Französisch und Mazedonisch, erschienene Gedichtband wurde 2006, zum Anlass des Senghor Jahres in Mazedonien veröffentlicht. Er enthält 48 Gedichte von Léopold Sédar Senghor und Aco Šopov, die sich kreuzen, verkreuzen und miteinander verschlingen. Die so entstehenden Verbindungen zwischen den beiden Dichtern, manchmal auch nur als unauffällige Bande sichtbar, sind jedoch untrennbar. Die hier gesammelten Gedichte, die einem Zeitraum von über vierzig Jahren entstammen und grösstenteils geschrieben wurden, ohne dass die beiden Dichter sich kannten, zeugen von dieser tiefen poetischen Verbundenheit, die die beiden miteinander verbindet.

Die französiche Einleitung zum Gedichtband schrieb Jasmina Šopova; sie findet sich in der Originalversion hier. Ebenfalls auf Französch sind weitere einleitende Texte von Hamidou Sall, (IOF), Senegal, und Risto Lazarov (TV Telma), Mazedonien. Die Illustrationen stammen von Hristijan Sanev.

Überblick zur Promotion des Gedichtbandes in Skopje.

Mazedonien